Hunde Training Wegberg
    Hunde Training  Wegberg                         

            Einzeltraining

              Training für Mensch/Hund-Team

 

                           Schritt für Schritt, Tag für Tag

Ob bei Dir zuhause, oder unterwegs.

Das Training kann überall abgehalten werden.

Beim Training bist du und dein Hund die absolute Priorität. Ich gehe im einzelnen auf deine Fragen und Wünsche ein. Schaue mir das Umfeld, die Gegebenheiten an und entscheide dann mit dir gemeinsam welcher Lösungsansatz der richtige sein kann.

In meinem Training bekommst du die Fähigkeit deinen Hund so zu trainieren, dass das Bewusstsein, für den Hund, wie und warum etwas funktioniert und aus welcher Motivation heraus ein Hund handelt. 

Du wirst in die Lage versetzt, all diese Aufgaben in Zukunft zu erkennen und umzusetzen. Vorrausschauendes Training und Wissen, was und warum Du etwas tun solltest.             

Erfahrung kannst du nicht lernen – Erfahrung bekommt man durchs Tun. Und damit das Ganze keine endlos lange Autobahnfahrt wird, gibt´s hier eine Abkürzung.

Wissen & Fähigkeiten wie du deine Arbeit mit dem Hund genau nach deinen Vorstellungen gestalten kannst - das richtige und wesentliche Wissen.

Es passiert nicht mehr, du steuerst es. Mach ein Abenteuer, eine Forschung aus deiner Arbeit mit deinem Hund und einen richtigen und logischen Entwicklungsschritt nach dem anderen.

Du solltest also lernen „voraus zu sehen“. d.h. erst nachdenken welche Spätfolgen“deine Entscheidung haben kann.

Beispiel: Ballspielen kann ja so toll sein. Aber – will ich das? Was lernt mein Hund dabei? Soll er später jagen, soll er alles, was sich schnell bewegt beachten und womöglich nachjagen?

 

Vorwürfe kannst du nur dir selber machen, wenn etwas falsch läuft. So ein kleiner vierbeiniger „Egoist“ wird keine Rücksicht auf deine Bedürfnisse nehmen. Er nimmt und will alles, und gibt alles um das durchzusetzen. Das ist ganz natürlich und gesund für deinen Hund.

Fördere die Stärken des Hundes und minimiere seine Schwächen.

In Zukunft gilt: Wenn du etwas sagst, dann meine es auch so. Lasse dich nicht von den süßen Augen und seinem süßen Blick verzaubern und unmündig machen. Durchschaue diesen kleinen Charmeur.

Wenn du etwas anordnen willst, überlege bitte vorher: Kann und will ich das auch durchsetzen? Und wenn du deiner Sache ganz sicher bist, dann tue es, meine es jetzt, heute, morgen, IMMER!

Diese Einstellung strahlst du aus und dass merkt dein Hund, sei er noch so klein.

Während der Arbeit mit deinem Hund solltest Du im Moment sein, im hier und jetzt sein und dein Umfeld ausblenden können. Sei präsent in der Gegenwart. Oder fang gar nicht erst an oder unterbrich deine Arbeit. Gönn dir und dem Hund eine Pause – mach eine Auszeit. In dieser darf der Hund die Welt für sich entdecken. Du aber hast die Aufgabe ständig ein Auge auf ihn zu haben. Damit du eingreifen kannst bevor er seine Grenzen überschreitet. Und so entseht "Learning by doing".

Sei für deinen Hund der Fels in der Brandung, sei ein innerlich gefestigter, praktisch angstfreier, selbstbewusster und unerschütterlicher Mensch der seinem Hund immer zur Seite steht, wenn es erforderlich ist. Dein Hund soll lernen, dass du immer für ihn da bist, ihn immer aus Situationen heraus holst indem er gerade nicht weiter weiß.

Das Erziehungsprogramm sollte kein Absolutismus, kein Fanatismus sein. Schaue über den Tellerrand. Viele Trainer haben gute Ansätze, aber entscheide immer selbst was gut für dich und deinen Hund ist. Lass dein Bauchgefühl, deine Intuition und deinen eigenen Verstand nicht außer acht.

Das rechte Maß – (die Menge macht das Gift) ist entscheidend. Sei es „Kuschelkurs oder Dominanz“.

Meine Hunde:

Meine Hunde stehen für mich neben meiner beruflichen Tätigkeit im Mittelpunkt, auch weil sie inzwischen optimale Co-Trainer geworden sind. Jeder Hund hat seine "Spezialgebiete" und Stärken die ich entsprechend einsetze.

Zu erreichen unter:

0172 2007075 

 

Die Datenschutzerklärung zu WhatsApp finden Sie hier: 

Impressum & Datenschutz

 

Mit der Kontaktaufnahme über WhatsApp erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung und den Nutzungsbed. von WhatsApp einverstanden. 


Anrufen

E-Mail